Vorbericht: AREA4 2010

c
Juli 13th, 2010

…und es wächst und wächst und wächst.

Die Zuschauerrekordmarke soll auch im Jahre 2010 – 5 Jahre nach dem ersten AREA 4 Festival gebrochen werden. Man kann mittlerweile mit Sicherheit behaupten, dass sich das AREA 4 in Lüdinghausen etabliert hat. Nach dem ersten Festival, damals noch in Oberhausen und nur an einem Tag, hat man – nachdem das AREA ein Jahr pausierte – seit 2007 eine ständige Bleibe auf dem Flugplatz Borkenberge zwischen Dortmund und Münster gefunden. 2007 fand das Festival auch zum ersten Mal als Dreitages-Festival statt und die Zuschauerzahl hat sich seit dem ersten Mal von 10.000 Gästen auf 20.000 im letzten verdoppelt. 2010 sollen es noch mehr werden – dafür hat sich FKP Scorpio in Zusammenarbeit mit dem Konzertbüro Schoneberg ordentlich ins Zeug gelegt. Bestätigt sind bislang:

PLACEBO – BLINK-182 – BILLY TALENT – QUEENS OF THE STONE AGE – THE GASLIGHT ANTHEM – WIZO – EDITORS – MONSTER MAGNET – GOGOL BORDELLO BELA B y LOS HELMSTEDT – CALIBAN – BIFFY CLYRO – THE SOUNDS – BLACK REBEL MOTORCYCLE CLUB – DONOTS – ALL TIME LOW – COMEBACK KID – PARKWAY DRIVE THRICE – FRANK TURNER – MINUS THE BEAR – STATE RADIO – ALAIN JOHANNES – THE OCEAN – KYLESA – TWIN ATLANTIC

Gerade hintern den Headlinern Placebo, Blink-182 und Billy Talent stehen mit Queens Of The Stone Age – denen Jesse –The Devil- Hughes nach seinem Auftritt 2009 das Festival empfahl – Gaslight Anthem, Thrice, Biffy Clyro und Wizo eine interessante Mischung an Bands, die uns energiegeladenen (Punk-)Rock und sphärische Soundwände par Excellence bieten werden.

Das AREA 4 Festival findet vom 20. – 22.08.2010 auf dem Flugplatz Borkenberge statt. Tickets gibt es an allen Vorverkaufsstellen, sowie hier zu erwerben. Alles weiteren Infos auf http://www.Area4.de

Den Zeitplan gibt es hier:

Freitag, 20. August 2010

15.30 – 16.10 Uhr Alain Johannes
16.40 – 17.20 Uhr Thrice
17:50 – 18:30 Uhr Biffy Clyro
19:00 – 19:45 Uhr Bela B y Los Helmstedt
20:15 – 21:15 Uhr Editors
21:45 – 23:00 Uhr Queens of the Stone Age
23:30 – 01:00 Uhr Placebo

Samstag, 21. August 2010

12:00 – 12:30 Uhr Kylesa
13:00 – 13:30 Uhr The Ocean
14:00 – 14:30 Uhr Minus the Bear
15:00 – 15:45 Uhr Frank Turner
16:15 – 17:00 Uhr All Time Low
17:30 – 18:15 Uhr Donots
18:45 – 19:45 Uhr The Sounds
20:15 – 21:15 Uhr Monster Magnet
21:45 – 23:00 Uhr Wizo
23:30 – 01:00 Uhr Blink-182

Sonntag, 22. August 2010

12:00 – 12:25 Uhr Twin Atlantic
12:55 – 13:25 Uhr State Radio
13:55 – 14:30 Uhr Parkway Drive
15:00 – 15:40 Uhr Comeback Kid
16:10 – 16:55 Uhr Caliban
17:25 – 18:15 Uhr Black Rebel Motorcycle Club
18:45 – 19:45 Uhr The Gaslight Anthem
20:15 – 21:30 Uhr Gogol Bordello
22:00 – 23:30 Uhr Billy Talent

There are no comments yet, add one below.