Vorschau: AREA 4 Festival 2012

c
Juni 19th, 2012

Erst im Dezember vergangenen Jahres konnte FKP mit Sicherheit verkünden: Das Area 4 findet auch 2012 statt. Das Ruhrgebiet atmet auf, auch in diesem Jahr wird Lüdinghausen von einigen zehntausenden in Ausnahmezustand versetzt und zum “lautesten Wohnzimmer NRWs” verwandelt

Mitterweile haben sich FKP gut 50 Bands zusammengebucht, die mal wieder das volle Brett liefern werden. Unter anderem sind vom 17. – 19.08.2012 dabei: die Beatsteaks (mit einem speziellen Festivalset), Gaslight Anthem, Sportfreunde Stiller und Social Distortion.

Aber auch die Freunde der härteren Gangart kommen nicht zu kurz:

Heaven Shall Burn, Darkest Hour, A Wilhelm Scream, Sick Of it All, Good Riddance etc lassen das Punkrock und Hardcore Herz höher schlagen. Wie immer ist es eine ausgewogene Mischung und wie ich finde sind in diesem Jahr keine Ausreißer dabei. Es gibt also an allen drei Tagen Vollgas:

Freitag:

Social Distortion, Donots, Heaven Shall Burn, Boysetsfire, Sondaschule, Neaera, Saves The Day, Touché Amoré, Darkest Hour, Montreal, Polar Bear Club, Pulled Apart By Horses, We Are The Ocean

Samstag:

Bullet For My Valentine, The Gaslight Anthem, The Wombats, The Subways, Kvelertak, Agnostic Front, Kilians, Every Time I Die, Alberta Cross, The Flatliners, Timid Tiger, Radio Havanna, O’ Brother

Sonntag:

Beatsteaks, Sportfreunde Stiller, Kettcar, Me First & The Gimme Gimmes, Dispatch, Sick Of It All, Slime, Good Riddance, Kylesa, Norma Jean, Baroness, Graveyard, Letlive., The Crookes, Nations Afire, A Wilhelm Scream, The Bots

Neben den Bands gibt’s auch wieder den Uncle Emma Laden (kühles Beck’s für nen Euro!), Green Camping und in diesem Jahr auch das 24/5 Lotsen Programm, dass sich auf dem Hurricane bewährte. Alles weitere dazu könnt ihr auf www.area4.de nachlesen. für das gesamte Wochenende, sowie Tageskarten sind hier erhältlich.

There are no comments yet, add one below.